Gästebuch

Herzlich willkommen in unserem Gästebuch.
Über einen Eintrag in unser Gästebuch würden wir uns sehr freuen. Wir sind dankbar für jedes Lob, aber auch für jede Anregung und Kritik!

Wir bitten um Verständnis, dass jeder Eintrag erst nach Prüfung von uns freigeschaltet wird, dies gilt selbstverständlich auch für kritische Einträge, solange diese konstruktiv und nicht beleidigend sind. Werbung sowie unseriöse und beleidigende Einträge werden kommentarlos gelöscht.

Anfragen senden Sie uns bitte als E-Mail oder über die dafür vorgesehenen Formulare.

 
Bisher gibt es 1732 Einträge. Seite 1 von 217
 
Ins Gästebuch eintragen

1 2 3 4 5   »   217


Familie Kliemand (35) aus Großröhrsdorf schrieb am 08.11.21 um 21:08 Uhr

Liebes Tierheim-Team,

seit nun 7 Wochen wohnt Katze Aniela bei uns. Sie hat sich schon gut an uns gewöhnt und holt sich Ihre Streicheleinheiten von ganz alleine ab. Ihr Lieblingsspielzeug ist eine Gummischnur geworden. Sämtlich Spielmäuse wurden schon kaputt gespielt. Es ist schön so eine Liebe Katze zu haben.

Am lustigen ist, dass Aniela am Wochenende Punkt 12.00 Uhr am Bett steht und miaut. Sie teilt uns dann mit, dass es nun an der Zeit ist gemeinsam Mittagsschlaf zu halten.

Leider ging es Aniela am Wochenende schlecht. Sie hatte erbrochen und Durchfall gehabt. Appetit hatte Sie auch nicht. Beim erbrochen sind uns 2 Spulwürmer aufgefallen.

Da stand der erste Notfall Tierarztbesuch an. Aniela benahm sich tadellos. Sie bekam eine Wurmkur und ein Spritze gegen Entzündung.

Wir hoffen das Sie sich schnell erholt.

Liebe Grüße

Familie Kliemand



Käming schrieb am 29.10.21 um 19:56 Uhr

Danke für den Link zur Petition zum Tierschutzgesetz (am heutigen Tag unter Neues Cool )!

Herzliche Grüße!!



Katrin und Michael Schäffer (55) aus Bad Lausick OT Lauterbach schrieb am 04.10.21 um 20:56 Uhr

Liebes Tierheim-Team, alles Gute nachträglich zum Jubiläum. 25 Jahre engagierte Arbeit mit viel Herzblut das verdient ein superdickes Dankeschön. Auch für die kommenden Zeiten wünschen wir eine große Portion Ausdauer, Zuversicht und Langmut. Es ist schön, dass es Sie gibt und viele Tiere erstmalig eine echte Chance auf ein besseres Leben bekommen. Herzliche Grüße, Katrin und Michael Schäffer



Angela Priebe schrieb am 03.09.21 um 13:28 Uhr
 

Liebes Tierheim-Team,

ich möchte Ihnen ein riesengroßes Dankeschön sagen, dass Sie Marius so ein tolles Leben ermöglicht haben. Wenn ich da an seine Artgenossen in der Massentierhaltung nur denke.....Weinend. Ich finde es immer großartig, wenn sich Menschen nicht nur um Haustiere kümmern, sondern auch Empathie für die sogenannten "Nutztiere" aufbringen. RIP Marius!!! Jetzt bist du wieder mit Otylia im "Schweinehimmel" vereint.

Liebes Team, machen Sie bitte weiter so. Sie beweisen jeden Tag, wie groß Ihr Herz für Tiere ist. Ihre Arbeit wird dringend gebraucht.

Herzliche Grüße,

Ihre Angela Priebe



Barbara Dunker aus Berlin schrieb am 25.03.21 um 13:13 Uhr

Liebe Frau Frömmrich, liebes Team,

Also, nicht nur Buta, auch die anderen 4 Neu-Ankömmlinge wissen anscheinend ganz genau,
daß nun ein besseres Leben für sie begonnen hat ! Das sind ja richtig lachende Hundegesichter und fröhliche, erhobene Ruten, die
Sie abgebildet haben, und Jeder ist ein richtig prächtiger, liebenswerter "Geselle". Ich freu mich sehr über diese "Hunde-Vorstellung"
und bedauere mal wieder, daß Hundehaltung bei uns nicht erlaubt ist, hätte aber auch ziemliche Probleme, mich zu entscheiden.
Toll, daß die Fellchen durch Sie wieder DIE Chance ihres Lebens bekommen haben, sicher werden alle ein schönes Zuhause finden.
Herzliche Grüße aus Berlin

Barbara Dunker.



Uta Hisecke schrieb am 05.03.21 um 18:55 Uhr
 

Hallo mal wieder.

Ich muss mich einfach melden, weil ich das Foto der Woche von Daria und Lari so gelungen finde. Das hätte doch einen Preis in einem Wettbewerb verdient. Toll, wenn man die Kamera genau im richtigen Moment zur Hand hat. Außerdem immer wieder danke für die täglichen Berichte und Fotos, auf jeden Fall eine zusätzliche Mühe neben der eigentlichen Arbeit und das in diesen besonderen Zeiten. Gerne weiter so!!!



A.B. aus Dresden schrieb am 13.02.21 um 11:25 Uhr

Heute vor einem Jahr kam Josi zu uns und brachte uns Allium. Im Tierheim war sie voller Angst gewesen, hatte immer einen seitlichen Blick für uns übrig, verstohlen und ängstlich, aber ihre wunderschönen Augen hat sie uns nie richtig gezeigt. Mit unserem Hundeopa verstand sie sich von Anfang an gut. Klar...das Futter musste erst einmal verteidigt werden, man weiss ja nie... Aber das legte sich schnell und nun fressen beide abwechselnd aus beiden Näpfen ohne dass es dabei irgendeine Rangelei geben würde. Die Süße ist Stückchen für Stückchen aufgetaut und hat sich unsere Herzen mit jedem Tag mehr erobert. Sie läuft richtig super an der Leine und inzwischen auch ohne und sie kommt immer, wenn man sie ruft. Sie meldet, wenn jemand durchs Haus geht, der hier nicht wohnt, aber sie beruhigt sich auch ganz schnell, wenn wir sagen, dass alles gut ist. Postboten mag sie gar nicht und Fremde in ihem Revier auch nicht. Besuch ist also noch nicht wirklich willkommen, obwohl sich das auch bessert. Naja, daran arbeiten wir hallt noch. Wir lieben Alli alle von ganzem Herzen und wenn sie ihren Bauch nach oben dreht, beim Streicheln, so als wolle sie sagen: Schau mal, hier und da und dort musst Du auch noch kraulen!, da sind wir alle hin und weg. Ihr Blick ist viel offener und klarer geworden und sie ist einfach nur ein Schatz. Die Geduld hat sich gelohnt. Danke, liebes Tierheim-Team, für die Vermittlung von Alli. Wir wünschen allen Tieren, die bei Euch sind, dass sich Zweibeiner finden, die bereit sind, sich auf sie einzulassen und ihnen ein zu Hause zu geben.



Constanze Kollosche (48) aus Pulsnitz schrieb am 29.12.20 um 14:02 Uhr

Auf einen lieben Tipp, konnte ich heute dem Tierheim in Bretnig Futter und Leckereien abgeben. Meine Bulldogge verträgt dies nicht mehr. Zum entsorgen zu Schade, da vieles noch original eingeschweißt ist. Ich hoffe es hilft etwas weiter. Ich wünsche Ihnen ein schönes, neues Jahr 2021.



Ins Gästebuch eintragen

1 2 3 4 5   »   217

Gästebuch des TSV Hoffnung für Tiere e.V.

Sponsoring by www.heikes-webdesign.de